Wenn der Schatz nicht aufhört zu schreien…   Hilfe bei Schreibabys

 

Oft passiert es, dass Babys, wenn sie auf die Welt kommen, nicht gut ankommen. Sie sind unruhig, schreien - oft viele Stunden am Tag.

 

Manchmal haben die Eltern eine Idee für das dauerhafte Schreien der Kinder. Das kann u.a. eine schwierige Schwangerschaft oder eine schwere Geburt sein. Manchmal bleibt ein großer Schreck bei den Kindern zurück, wenn sie nach der Geburt von der Mutter getrennt wurden. Dieser steckt dann wie ein Splitter in den Kindern und braucht Hilfe, damit es in die Heilung gehen kann.

 

Es kann aber auch sein, dass es nichts Auffälliges gab und die Eltern keine Idee haben – und trotzdem weint das Kind so viel.

 

Das Zusammenwachsen als Familie ist auf eine harte Probe gestellt, die frischgebackenen Eltern kommen an ihre Grenzen. Unglück bei allen Beteiligten.

 

Ich biete Beratung und praktische Hilfe an. Sie sind nicht allein. Wir erarbeiten zusammen die Hilfe, die Sie als Familie brauchen, damit es gut werden kann.

Ich freu mich auf Sie und ihr Kind.

 

Nicole Klütz

Hier sind wir

Seminarhaus FreiRaum

in Krummesse
Niedernstr. 6
23628 Krummesse

Kontakt:
Telefon: +49 177- 33 05 170
 E-Mail: info@freiraum-krummesse.de