Pilates

 

Oft werde ich gefragt, was der Unterschied, zwischen Pilates und Yoga ist. Yoga verbindet den Geist, die Seele und den Körper miteinander während Pilates sich auf den Körper reduziert.
Durch die langsame Ausführung der Bewegungen, die Konzentration auf die korrekte Übungsausführung und durch die kontrollierte Atmung trägt Pilates auch zur Entspannung bei.
Das Konzept von Pilates  gründet auf einem Ansatz von Hubert Pilates, welcher 1880 in Mönchengladbach geboren wurde und 1912 nach England ging, um Berufsboxer zu werden.

Pilates ist eine Trainingsmethode zur Kräftigung und Kontrolle des Körperzentrums.  Es handelt sich um ein systematisches Training des gesamten Körpers mit Übungen zur Kräftigung und Dehnung. Bei dieser Trainingsmethode zählt nicht die Quantität sondern die Qualität der Übungsausführung. Dabei wird die Atmung mit den Bewegungen koordiniert.
 

Die fließende Bewegungsausführungen führen zu einer Steigerung der Selbstwahrnehmung und des Körpergefühls. Der Körper wird beweglicher und geschmeidiger und das Bindegewebe wird gestrafft.

Der Kurs umfasst 10 Kursstunden. Die Kursgebühr beträgt pro Kurs 70€. Die Teilnahme an der 1. Kursstunde ist natürlich unverbindlich und dient zum Kennenlernen.

Eine Anmeldung erfolgt am Beginn der 2.Kursstunde.

Mitzubringen ist bitte ein Handtuch und etwas zu trinken.
Gymnastikmatten werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

Eine unverbindliche Voranmeldung wäre aus organisatorischen Gründen wünschenswert.
Natürlich stehe ich auch für weitere Fragen gerne zur Verfügung.
 

Kurszeit: Dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr

 

 

 

 

 

Hier sind wir

Seminarhaus FreiRaum

in Krummesse
Niedernstr. 6
23628 Krummesse

Kontakt:
Telefon: +49 177- 33 05 170
 E-Mail: info@freiraum-krummesse.de